Am 1. Mai 1998 wurde das Walden unter Tränengas und harten Kämpfen in Prenzlauer Berg eröffnet und feiert seitdem jährlich mit Konzert der Bolschewistischen Kurkapelle, leckerem Büfett, Tombola und Party bis die Polizei kommt...

Dies ist leider Geschichte, das Walden ist seid dem Jahre 2015 geschlossen

Das Walden in der Choriner Straße war Jahrelang unsere Lieblingskneipe, auch wenn es Höhen und Tiefen gab. Besonders beliebt war die Autorenlesung jeden Sonntag ab 20:00 uhr und auch das der Inhaber selbst kochte, war immer ein Grund unseren Lieblingsladen zu besuchen... bis zum Umbau 2010 fanden auch noch regelmässig veranstalltungen statt, wie das Literarische Menü, diverse Hörspiele zum Zugucken und der Literarische Salon, auch Konzerte fanden statt , sowie der niemals vergessene Stammtisch.

Um die Jahrtausendwende hatte die Weinlesung ihren Höhepunkt, auch wenn sie zu damaliger Zeit mit 22 Euro sicher kein Schnaeppchen war, wir haben sie geliebt. Der Schauspieler und Winzer Stefan Dierichs brachte verschiedene Weine einer Region oder eines Landes zur Verkostung mit und liesst aus seinem buch vor. wärend es excellentes Food vom Sternekoch gab.

News Feb 2018

Seid einiger Zeit sind die kleinen Helfer im Bereich der Selbstbefriedigung immer beliebter. Auch wenn das Thema im Walden nie ein auf den Tisch kam, möchten wir das nun im Jahre 2018 doch ansprechen. Es geht um die Gummimuschis. Diese netten Geräte können dir helfen, recht zuverlässig zum Höhepunkt zu kommen.Im laufe der lezten Jahre haben sich Gummimuschi

auch als beliebte Begleiter rausgestellt, wenn es zur kurzfristigen Befriedigung unterwegs kommen soll. Die Auswahl ist schier unergründlcih, darum sollte man sich in einem Offline Shop beraten lassen oder auf einschlägigen Internetseiten dannach suchen"

weitere Beiträge folgen